Die Boros Foundation ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die zeitgenössische Kunst fördert und unterstützt.

Sie betreibt mit dem Hochbunker in Berlin Mitte einen Ausstellungsraum zur Präsentation der Sammlung von Karen und Christian Boros. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung der Kunstwerke an eine breite Öffentlichkeit.
Dies geschieht durch geführte Rundgänge durch den Bunker mit zur Zeit 36 Mitarbeiter*innen. Zur jeder Ausstellung wird ein Katalog produziert.
Die ausgestellten Werke wurden bisher in über 15.000 Führungen mehr als 600.000 Besuchern vermittelt.

> Boros Collection

Neben der eigenen Vermittlungsarbeit fördert die Boros Foundation auch externe Ausstellungsprojekte, Produktionen und Künstlerkataloge.
Auf Charlottenhöhe in der Uckermark stellt die Foundation Künstlern Arbeits- und Ausstellungsräume zur Verfügung.
Die Boros Foundation kooperiert mit nationalen und internationalen Institutionen.

Mit dem Projekt STUDIO BERLIN organisiert die Boros Foundation im Technoclub Berghain ab September 2020 eine Ausstellung mit Werken von über 100 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, die in Berlin leben und arbeiten. Die Ausstellung wurde unterstützt durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa in Berlin. Das Studio als Produktionsstätte steht im Fokus der Ausstellung und bildet dabei ihren Ausgangspunkt. Studios sind Orte der Auseinandersetzung, der Reflexion, der Übersetzung, der Analyse und des konzeptionellen Denkens. Im Frühjahr 2020 traten drastische Veränderungen ein: Unter anderem wurden geplante Ausstellungen und Kunstmessen abgesagt oder verschoben, Galerien und Museen geschlossen, größere Projektvorhaben konnten nicht realisiert werden. Das Nachtleben in Berlin wurde ebenso gänzlich stillgelegt. Aus dieser Situation heraus, fanden sich die Boros Foundation und das Berghain zusammen. STUDIO BERLIN ist als Momentaufnahme zu verstehen, die sich mit der aktuellen Situation der Künstler*innen auseinandersetzt und ihre Reflexionen über aktuelle sozio-politische Veränderungen dokumentiert. Das Ausstellungsprojekt dient vor allem dazu, aktuelle Strömungen und Veränderungen in Kunst und Gesellschaft widerzuspiegeln und Berliner Künstler*innen einen Präsentationsort für ihr künstlerische Schaffen zu geben.

> Studio Berlin